Tag Archive | Husum Harbour

Auf der guten Seite: Husum Harbour läutet die 4. Runde ein

Plakat Husum Harbour 2014 (Gestaltung: Denise Henning)

Plakat Husum Harbour 2014 (Gestaltung: Denise Henning)

Es blubbert wieder gewaltig aus dem Speicher in Husum. Und das nicht ohne Grund: Am 12. und 13.4.2014 geht das Husum Harbour Festival in die 4. Runde und will uns erneut zur guten Seite der Musik hinüberziehen. Mit dabei sind: Die Höchste Eisenbahn, Alin Coen, Town of Saints und Lost Name. Für die sonntägliche Akustiksession werden Dangers of the Sea bezaubern.

Weiterlesen …

„I want to sing along with someone who I once was“ Tim Neuhaus – Now

Tim Neuhaus "Now" - Cover

Tim Neuhaus „Now“ – Cover

Wisst ihr, was noch schöner ist, als sich einmal zu verlieben? Genau, sich ein zweites Mal zu verlieben. Und am besten in den gleichen Jemand und das gleiche Etwas.

Weiterlesen …

Aller guten Dinge sind drei – Husum Harbour 2013

Husum Harbour Plakat 2013In Zeiten, in denen es scheint, dass kein Geld und Glaube noch Anstrengungen ausreichen, um eine Herzsache durchzuziehen und weiter zu verfolgen, stellt sich eine kleine Stadt quer: Der Husumer Speicher lässt auch dieses Jahr seinen Leuchturm vom Dach leuchten, um allen Irrfahrern den Weg in den Hafen des musikalischen Singer-Songwriter-Glücks zu leuchten!

Weiterlesen …

Ach, du dickes Ei! – Husum Harbour 2012

Ist es denn wieder soweit? Die Festival Saison beginnt! Und das kann wohl nicht besser eingeläutet werden als mit dem Husum Harbour Festival in der (für einen Tag) Weltkulturstadt Husum, verdammt! Wer unsere Ankündigung zum ersten Festival im letzten Jahr gelesen haben sollte, wird schon wissen, welch Lobhudelei nun über dieses Kleinod folgen wird.

Weiterlesen …

Huuuusuuuum, verdammt!

Husum Harbour

Warum dachte ich immer, du seist eine Insel? Warum dachte ich, soweit oben im Norden geht nicht viel? Und warum entpuppst du dich erst jetzt als Wächter eines Schatzes, der wunderbare Singer/Songwriter bereit hält? Verdammt, Husum, altes Haus, lass mich dein neuer Freund sein!

Am 13. Mai lässt der liebe Sebastian ein Bonbon feinsten Geschmacks los: Husum Harbour! Ein Ein-Tages-Festival im Husumer Speicher für wenig Geld, wenn man bedenkt, was man großartiges zu bieten bekommt: ClickClickDecker, Spaceman Spiff, Wolfgang Müller und Julian Gerhard sind am Start! Würde mein Herz ein eigenes Festival veranstalten, diese Künstler wären auf jeden Fall mit im Lineup!

Weiterlesen …