Tag Archive | Henning Neuser

Studiotagebuch: Der Film beginnt.

Nach dem Vorwort geht es mit dem Studiotagebuch von Sænder los! Ab jetzt täglich bei uns!

Weiterlesen …

Advertisements

Studiotagebuch mit SÆNDER!

Zugaben. So heißt unsere neue Kategorie, wo alles reinkommt, was nichts mit Interviews oder Rezensionen zu tun hat. Nein, hier darf der Musiker selbst das Ruder übernehmen und wir lehnen uns zurück und genießen!

Weiterlesen …

Kameraüberwacht: Henning Neuser in Hamburg

Tatort: Berlin. Ostbahnhof

Gesucht: Mann. Mitte 30. Schlank. Komplett in schwarz gehüllt. Zur Tarnung trägt er ab und an eine dunkle Mütze und/oder Sonnenbrille. Gut erkennbar an seinem schelmischen Grinsen.

Weiterlesen …

Musik? Lebensretter!

Wer kennt sie nicht? Diese Tage, wo einem nur noch alles grau in grau erscheint. Zweifel, wirre Gedanken, eine innere Zerrissenheit und einen Funken Zukunftsangst dazu: Das alles sorgt dafür, dass man den Boden unter den Füßen verliert und tränenreiche Abende in den eigenen vier Wänden verbringt. Man verlässt nur ungern die Wohnung: Mit gesenktem Kopf geht es durch die Straßen. Kurz die nötigsten Lebensmittel einkaufen oder zur Arbeit. Beides keine leichte Aufgabe, wenn man sich schon regelrecht aus dem Bett quälen musste und gerade keine anderen Menschen ertragen kann.

Weiterlesen …

Generalprobe: Henning Neuser in Berlin, ZMF

08. Februar 2011

„Oh, Henning Neuser spielt am 8. in Berlin und am 9. in Hamburg? Dann mache ich doch gleich beides mit!“ Gesagt, getan!  Weiterlesen …

Nicht zu stoppen: Henning Neuser wieder Solo unterwegs!

Ich frag mich wann
komm ich da an wo ich hin will
Ich frag mich wer
sagt mir wann es ist soweit
dass es sich nicht mehr zu kämpfen lohnt.

(aus dem Song I just can´t stop)

Weiterlesen …

Spontan: Das Label Songpark lädt zur Weihnachtsfeier. Heute!

Liebe Kölner! Noch keine Idee, wo es heute Abend hingehen soll? Kein Problem, denn wir haben für euch einen Tipp parat! Wie wäre es denn mit einer Weihnachtsfeier? Nein, nein. Keine gewöhnliche langweilige Feier mit den „Lieblings- Kollegen“ oder Familienmitgliedern.

Weiterlesen …