Tag Archive | Bratze

Without live music, life would be a mistake!

Das würden doch alle so unterschreiben, oder? Und deswegen haben wir in diesem Artikel einige Tourdaten von verschiedenen Musikern eingetragen, bei denen wir denken, dass sich ein Besuch mehr als lohnen würde. Ob Dan Mangan, Red Tape Parade oder Hugh Laurie: Termine merken, Karte sichern und hin da! Wir haben nichts ausführlicheres dazu geschrieben, denn wir lassen dafür lieber die verlinkten Videos sprechen. Manchmal sagen diese mehr als 1000 Worte!

Weiterlesen…

Überlebt: Audiolith Dorfdisko-Geiselfahrt reloaded

Unterwegs mit Freunden

Vor genau einem Jahr ging das Hamburger Label Audiolith auf Dorfdisko Geiselfahrt! Mit im Bus die Elektropunk-Bands Bratze, Frittenbude und Egotronic. Vier Tage in vier verschiedenen Dörfern Deutschlands. Und ich war für die STUZ mittendrin in diesem Irrsinn. Als Erinnerungsstütze jetzt neu mit unveröffentlichten Fotos!

Weiterlesen…

Fancy Uncontrolled: Plemo & Rampue im Interview

  Wie vertreibt man sich eigentlich die Zeit vor einem Auftritt? Trinkt man Bier? Trifft man Freunde? Gibt man Interviews? Schaut sich irgendwelche Pornos im Internet an? Im Backstagebereich in der Prinzenbar wurde alles auf einmal gemacht. So kam es mir jedenfalls vor. Plemo & Rampue standen Rede und Antwort und ich muss zugeben: Ich habe vergessen, wieviel Plemo immer zu sagen hat. Wo Rampue nur einen Satz benötigt, holt Plemo noch einmal richtig aus. Ein Rundumschlag, wenn man so will. Aber genau deswegen ergänzen sie sich so unwahrscheinlich gut. Und das nicht nur auf der Bühne.

 

Rampue und Plemo

Weiterlesen…

Uni einmal anders

Bratze Konzert im IvI Frankfurt am Main 19.9.2010

Heute steht auf dem Stundenplan ein ganz besonderer Gastvortrag. Thema: Die Vorstellung der Filzlaus, ihr Überleben und über die Notwendigkeit von ihr gebissen zu werden. Die Gastdozenten sind aus Hamburg angereist und werden im Hörsaal des Instituts für vergleichende Irrelevanz (IvI) dozieren. Schon nehmen alle Ihren Platz ein, die letzten Nachzügler schlüpfen durch die Tür, der letzte Huster ertönt und die zwei Herren beginnen Ihren Vortrag:

Weiterlesen…