2 Gitarren mit 4 Fäusten. Part zwo.

Durchgeknallt, aber liebenswert: Ben Schadow und Pele Caster

Juhu! Endlich sind die Termine erschienen, auf die man schon lange gewartet hat- Viel zu lange! Aber wer steckt eigentlich hinter dieser Bezeichnung „2 Gitarren mit 4 Fäusten“? Und warum erinnert mich das immer an die tollen Filme mit Bud Spencer und Terence Hill?

Hinter den 4 Fäusten stecken Pele Caster -der hier und da aber auch einfach Tele Caster genannt wird- und Ben Schadow– vielen auch unter „Shadow“ bekannt-, die nur mit Gitarren und Mundharmonika bewaffnet einmal quer durch Deutschland reisen und ihre Songs zum Besten geben.

Ben Schadow. Bassist bei Bernd Begemann & Die Befreiung. Sein Soloalbum hat er so gut wie fertig, aber wann das veröffentlicht wird? Man weiß es nicht, leider. Hoffen wir einfach auf das kommende Jahr. „Shadow“ ist ein ruhiger Mensch. Das Wort „ausgeglichen“ passt eigentlich auch sehr gut zu ihm.  Nichtsdestotrotz haut er auf der Bühne manchmal Sprüche raus, die einem im ersten Moment sprachlos zurücklassen & wo man kurz darauf loslachen muss. Oder man steht vor der Bühne und schüttelt einfach den Kopf, weil wieder irgendetwas absurdes vom Stapel gelassen wurde, wo man denkt: „Wie zum Teufel kommt er denn jetzt auf so eine Geschichte?“ Es ist ein wahrer Genuss.

Aber auch Pele Caster -Bassist bei Klee– braucht sich nicht zu verstecken. Bei ihm trifft das Wort „Schönling“ ins Schwarze. Er ist derjenige, bei dem sich beim Gitarrespielen hin und wieder einige Fehler einschleichen. Aber was solls! Das ist alles andere als tragisch und macht es nur noch sympatischer. Auch Pele steht Ben in Sachen „Blödsinn reden“ in nichts nach. Zwischen den Stücken gibt es immer wieder einen wunderbaren Schlagabtausch, der kein Auge im Publikum trocken lässt. Oder es wird verkündet, wie gern sie sich haben. Ganz romantisch natürlich.

Zwei wie Pech und Schwefel. Zwei außer Rand und Band (wäre auch ein schöner Titel für eine Tour). Diese 2 sind nicht zu bremsen!

Deswegen legen wir euch diese kleine Tour ans Herz. Bitte erscheinen Sie zahlreich!

08.12. Witten, Beas Brunch
09.12. Hamburg, Hafenbahnhof (mit Clara Bow)
10.12. tba
11.12. Lindenberg, Hirsch
12.12. Tübingen, Wilhelma
13.12. Frankfurt, Pinke Bar
14.12. Rüsselsheim, Das Rind
15.12. Berlin, King Kong Klub
16.12. Lüneburg, Garage

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: